Kinder-Integrationsfest 2008

Elsterwerda
Auch 2008 war das Kinder-Integrationsfest am Kinder- und Jugendfreizeitzentrum „Elsterdom“ in Elsterwerda ein voller Erfolg. Rund 900 Kinder aus dem gesamten Landkreis kamen in die Jugendbegegnungsstätte um ausgelassen zu feiern, Begrüßt wurden die Teilnehmer auch in diesem Jahr wieder von der Vorsitzenden der Elsterwerdaer Stadtverordnetenversammlung Anja Heinrich. Dank zahlreicher Spenden waren auch diesmal wieder alle Angebote für die Kinder kostenfrei. Am Rande der veranstaltung überreichte die Sparkasse Elbe-Elster ausserdem einen symbolischen Scheck über 300,- zur Unterstützung derartiger Aktivitäten im Kinder- und Jugendbereich. Nach der Eröffnung gab es für die kleinen Besucher kein Halten mehr. An zahlreichen Stationen galt es sich auszuprobieren. Neben Feuerwehr und Polizei zum Anfassen gab es auch wieder eine Hüpfburg, Bogenschiessen und Quadfahren. Dicht umlagert war auch wieder das Areal des Kuroi-Tora-Kampfsportvereins. Hier konnten sich Mutige im Survival-Training ausprobieren.
Da auch das Wetter am Ende mitspielte freuten sich vor allem die kleinen besucher des Kinder-Integrationsfest über die zahlreichen Angebote, welche nicht zuletzt durch das vielfältige Sponsoring der Veranstaltung zustande kam.

Quelle: elstertv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.